/*Google Analytics*/ /*Google ADS */

Feuer Stopp!

Rückhaltung brennbarer
Flüssigkeiten

Das FM-Klappschott dichtet ebenfalls Lagerstätten ab, aus denen brennbare Flüssigkeiten unkontrolliert auslaufen können. Eine Ausbreitung der brennbaren Flüssigkeit außerhalb des Lagers wird mit dem FM-Klappschott effektiv verhindert. Die brennbare Flüssigkeit wird in dem VbF-Lager aufgefangen und nach außen abgeschottet.

Sichern Sie Ihre Produktionsstätten, Lagerräume und Gefahrstofflager mit dem Anhamm Klappschott als Rückhaltesystem für brennbare Flüssigkeiten

Das Anhamm Klappschott funktioniert vollautomatisch, ohne Fremdenergie und ohne Sensoren. Neben der Rückhaltung brennbarer Flüssigkeiten, werden so Leckagen und austretende Flüssigkeiten aufgefangen und effektiv begrenzt. So können Sie auch die unerwünschte Vermischung von Flüssigkeiten bei Leckagen effektiv verhindern.

Das zeichnet uns aus.

TÜV geprüft

FM 4985 geprüft

Komplettes System ohne
elektrische Bauteile

Selbstinstallation

Lieferung als voreingestelltes &
voll funktionsfähiges Bauteil.

Nach Installation sofort
Betriebsbereit

Aktivierung des Klappschotts ohne Fremdenergie

Manuelle Schließung
und Öffnung möglich

Individuelle Größenanpassung

Über tausende Installationen Weltweit

Selbstdurchzuführende
einfache Wartung

Hochwertiges Material garantiert Widerstandsfähigkeit

Patentierte Funktion

1.

Auslaufende Flüssigkeit wird vollständig durch alle Öffnungen der
Klappschottwanne aufgenommen…

2.

Das Klappschott wird alleine durch das Auffangen der auslaufenden
Flüssigkeit in der Klappschottwanne
ausgelöst und schwimmt auf …

3.

Schließlich wird das Klappschott
durch Federn in die aufrechte und
absolut abdichtende Schließstellung
Geklappt…

Installation und Service

Installation

Das Anhamm Klappschott wird in einer
kompletten Einheit geliefert und in einer
Bodenausnehmung installiert. Nach dem das Klappschott in der richtigen
Positionausgerichtet ist, werden die Pfosten auf jeder Seite an der Wand festgedübelt und Flüssigkeitsdicht angeschlossen.
Als nächstes werden die Hohlräume zwischen Klappschott und
Boden rund herum mit Maschinenvergußmörtel aufgefüllt.
Das Anhamm System benötigt keine externe Energie und keine
externen Anschlüsse, um automatisch zu funktionieren.
Kein Schaltschrank oder ähnliche Installationen sind notwendig.

Wartungsfreie Einfachheit

Der Schlüssel zum Anhamm Klappschott ist seine Einfachheit. Kunden weltweit lieben die einfache und bequeme
Handhabung , die einfache Wartung und die hohe Betriebszuverlässigkeit. Alle mechanischen Teile sind wartungsfrei und ein regelmäßig einfaches säubern der Klappschottwanne reicht aus. Und die Funktion des Klappschotts, egal welche Abmessungen, kann ohne
Probleme manuell getestet werden.

Service

Wir machen jeden Service rund
um das Anhamm Klappschott.

Besonderheiten

Patentierte Funktion

1. Auslaufende Flüssigkeit wird aufgefangen
2. Das Sicherheitsklappschott wird automatisch ausgelöst
3. Federn ziehen das Klappschott automatisch in die aufrechte Schließposition

Rückhaltung wassergefährdender Flüssigkeiten

Das Klappschott ist zur Rückhaltung wassergefährdender Flüssigkeiten geeignet, welche eine große Umweltgefährdung sein können, wenn Sie unkontrolliert beim Brand oder im Havariefall aus Produktionsstätten, Lagerräumen und Gefahrstofflager auslaufen und sich verbreiten können.

Rückhaltung brennbarer Flüssigkeiten

Das FM-Klappschott dichtet ebenfalls Lagerstätten ab, aus denen brennbare Flüssigkeiten unkontrolliert auslaufen können. Eine Ausbreitung der brennbaren Flüssigkeit außerhalb des Lagers wird mit dem FM-Klappschott effektiv verhindert. Die brennbare Flüssigkeit wird in dem VbF-Lager aufgefangen und nach außen abgeschottet.

Das Rückhaltesystem schottet chemisch ab

Die komplette Funktion des Klappschotts wurde unter Feuer getestet. Um ein Feuer mit hoher und schneller Temperaturentwicklung zu erzeugen, wurde eine sehr leicht entzündbare brennbare Flüssigkeit eingesetzt. Durch das Einsetzen der neu patentierten Wärme absorbierenden Technik, blieb das Klappschott während und nach dem Brand absolut flüssigkeitsdicht. Sogar nach 30 Minuten im Feuer ist kein Tropfen Flüssigkeit durch die Dichtungen des Klappschotts gelaufen. Und trotzdem ist das Klappschott noch nicht an seine Grenzen gestoßen. Nach diesem beeindruckenden Brandtest wurde zum ersten Mal von FM eine neue Zulassung erteilt. Diese Zulassung wurde bisher nur für die „Anhamm flammable liquid stop barrier“ von FM ausgesprochen.

Stabil und Langlebig

Mit mehr als 20 Jahren praktischer Erprobung im täglichen Einsatz in hunderten von verschiedenen Anwendungen. Das Anhamm Klappschott hat die täglichen Tests bestanden. Die robuste Konstruktion des Klappschotts gewährleistet die problemlose Überfahrung durch Stapler and schweren Fahrzeugen, ohne das Klappschott zu beschädigen.

Chemische Beständigkeit

Die Klappschotteinheit wird standardmäßig in Edelstahl gefertigt, aber immer angepasst an den gelagerten Chemikalien. Die mit PTFE umhüllten Dichtungen garantieren eine noch nie dagewesene hohe Chemikalienbeständigkeit und Langlebigkeit.


Fremdüberwachung mit FM-Zulassung

FM geprüft seit 2008
Mit dem vorhandenen TÜV geprüftem Design als Basis und drei neuen erteilten Patenten konnte das Klappschott eine bisherige Einschränkung in der Feuerbeständigkeit überschreiten und einen neuen Standard für Flüssigkeitsbarrieren setzen.In dem Weltweit größten Brandtestzentrum wurde das Klappschott mit einem app. 50MW Feuer bis an die Grenzen des Testzentrums getestet. Die komplette Funktion des Klappschotts wurde unter Feuer getestet. Um ein Feuer mit hoher und schneller Temperaturentwicklung zu erzeugen, wurde eine sehr leicht entzündbare brennbaren Flüssigkeit eingesetzt. Durch das Einsetzen der neu patentierten Wärme absorbierenden Technik, blieb das Klappschott während und nach dem Brand absolut flüssigkeitsdicht. Sogar nach 30 Minuten im Feuer ist kein Tropfen Flüssigkeit durch die Dichtungen des Klappschotts gelaufen. Und trotzdem ist das Klappschott noch nicht an seine Grenzen gestoßen. Nach diesem beeindruckenden Brandtest wurde zum ersten Mal von FM eine neue Zulassung erteilt. Diese Zulassung wurde bisher nur für die „Anhamm flammable liquid stop barrier“ von FM ausgesprochen.

Barrierefreiheit

"Die Überfahrbarkeit des Klappschotts ist gewährleistet und ermöglicht hindernissfreien Werksverkehr."

Wir bieten folgende Abmessungen an

Abschottungshöhe
0,30 m bis 2,00 m

Abdichtbreite
0,80 m bis 50,00 m

Die Rückhaltung von brennbaren Flüssigkeiten betrifft die Planung, den laufenden Betrieb und ist im Einsatz. Somit sind eine Vielzahl an Interessenvertretern betroffen.

Planung

Architekten | Planer | Investoren

- Ebenerdiger Verbau, erlaubt einfache Planung
- Keine weitere Planung von Leitungen oder Anschlüssen benötigt
- Flexibilität der Maße (Breite: 0,5m bis 30m | Höhe: 0,3m bis 2m)
- Zeichnungen im .dxf und PDF Format bereits bei Angebotsabgabe möglich
- Erfüllt ATEX Standard
- Einzelzulassung als Gefahrstoffrückhaltung möglich (siehe Zertifikate)

Betrieb

Mieter | Nutzer | Inhaber

- Wartungsarm (hauptsächlich Reinigen)
- Keine Betriebskosten
- Freie Verkehrswege
- Geringe Kollisionsgefahr durch Verbau im Boden
- Ebenso für Gefahrstoff-, Produkt- und Leckagerückhaltung geeignet
- PTFE Dichtung: Chemikalienresistent
- Edelstahl 1.4301

Einsatz

Betreiber | Feuerwehr

- Autonome Auslösung auch bei Stromausfall
- Keine Fehlalarme
- Fluchtwege bleiben längst möglich frei, bis Flüssigkeit Tor/Tür erreicht
- Durch mechanische Auslösung Zusatznutzen zum Zurückhalten von Chemikalien (Produktrückhaltung) und Flüssigkeiten bei Leckagen
- Brandtestgeprüft
- Mind. 72h Dichtheit nach ca. 35 minütigem Brand bei mind. 700°C

Downloads

Technische Informationen

Zweiseitiges Informationsblatt mit technischen Details zu Funktion, Installation und Lieferung.

Download

Ausschreibungs-text

Ausschreibungstexte für das Klappschott und die Bodenausnehmung. Englische Variante finden Sie auf der englischen Seite (oben rechts).

Download

Einbauanleitung

Einleitung zum Einbau, Funktion und zur Wartung der Anhamm Klappschotts.

Download

Anfrage & Kontakt

Sie müssen eine Löschwasserrückhaltung installieren? Sie möchten sicherstellen, dass Chemikalien getrennt gelagert werden? Auch bei Leckagen? Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Projekt und unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Gerne besuchen wir Sie auch für eine Vor-Ort Beratung.

Anhamm Liquid Barrier Products GmbH
Franz-Haniel-Strasse 47
D-47443 Moers